countdown

Das sind jene fünf Minuten vor Beginn der Präsentation. Unabhängig davon ob erfahrene Präsentatoren oder Anfänger es schwimmt ein mehr oder weniger Grad an Nervosität mit. Während der Vorbereitungsphase haben wir uns sowohl mental als auch inhaltlich vorbereitet, wir kennen die ersten fünf Sätze auswendig. Achtung nicht in dem Sinne, dass wir sie auswendig gelernt haben, sondern dass sie vorgedacht in unserem Gehirn vorhanden sind. Vorgedacht heißt, dass der dann tatsächlich vorgesagte Satz inhaltlich das wiedergibt was man meint, aber nicht genau syntaktisch wie man den sich vorgesprochen hat.

Countdown

Viele Moderatoren und Präsentatoren versuchen in den letzten fünf Minuten sich noch einmal die einleitenden Sätze durchzudenken und das ist völlig falsch. Kurz vor der Präsentation sollte man idealerweise völlig was anderes mit höchster Konzentration tun. Am besten Facebook durchblättern, E-Mails anschauen, anspruchsvolle Gespräche führen mit einem Teilnehmer usw. An die Präsentation denken wir erst dann wieder, wenn wir auf der Bühne stehen und dann kann man sich absolut darauf verlassen, dass alles wieder da ist was man braucht.

Sofern man während eines Kongresses einer von mehreren Moderatoren ist, lässt man sich aufrufen. Auch dann, wenn man weiß, dass man als nächstes an die Reihe kommt. Es zeigt Souveränität, wenn man erst dann auf die Bühne geht, wenn einen der Moderator vorgestellt hat und man auf die Bühne gebeten wird. Diese Zeit muss man aushalten, es sind ohnehin nur ein paar Sekunden.

An den Präsentationsunterlagen darf jetzt nichts mehr umgebaut werden. Auch Einflüster, die einem noch schnell den einen oder anderen Hinweis geben, was man unbedingt sagen sollte, werden ignoriert. So kurze Sager kommen ohnehin nicht mehr so gut rüber. Was man schon tun kann sind Zitate aus den Vorreden benutzen. Aber auch das muss sehr mit Bedacht gemacht werden. Zitiert man einen guten Redner, verweist man noch einmal auf diesen, zitiert man einen Schlechten, könnte das mit einem selber verbunden werden.

Gesponserte Beiträge